Freaky Fridolins «CH-Rap-Sultan»: Video & Songdownload

„Freaky Fridolin isch fucking zrugg in the fucking Building, Mann, checkäts ab, hoi“, lässt einen der neue Star am Schweizer Gangsta-Rap-Himmel gleich zu Beginn seines neuen Hardcore-Tracks „CH-Rap-Sultan“ unmissverständlich wissen. Lange wurde das St. Galler Ausnahmetalent belächelt, nicht ganz ernst genommen, ja gar als Parodie, hinter der ein Oltner Musiker stecken soll, abgetan. Wer jedoch nach diesem harten Stück Schweizer Rap noch an den Qualitäten Freaky Fridolins zweifelt, sollte sich ernsthaft überlegen, unter die IV-Bezüger zu gehen. Hart und authentisch lässt uns der Urheber des legendären „joiz Freestyle“ einsehen, dass Schweizer Hiphop ohne ihn keine Zukunft hat.

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.