ZZ Partei: Gründung Ende Jahr

Ende Jahr wird die Schweiz um eine politische Partei bereichert werden: die Lutzz-eigene Partei ZZ Partei, kurz ZZP. Die LUTZZ.ch-Redaktion erarbeitet derzeit das Parteiprogramm, aus welchem bislang folgende Punkte bekannt sind:

  • Parteipräsident auf Lebenszeit ist Lutzz.
  • Das Alkoholverkaufsverbot für Jugendliche unter 18 bzw. 16 Jahren wird gelockert. Sämtliche Alkoholika haben Jugendlichen ab 12 Jahren zugänglich zu sein.
  • Jede Gemeinde wird verpflichtet, auf ihrem Gemeindeareal mindestens eine zentral gelegene Einrichtung zu betreiben oder betreiben zu lassen, welche die Abgabe von Alkohol zu tiefen Preisen während 24 Stunden an sieben Tagen jeder Woche des Jahres ermöglicht.
  • Besitz, Konsum und Handel von Drogen jeglicher Art werden per Verfassungsartikel legalisiert.
  • Weiblichen Mitarbeitern einer Unternehmung oder öffentlichen Einrichtung ist der selbe Lohn zu entrichten, den ein männlicher Mitarbeiter in vergleichbarer Position erhält, sofern der weibliche Mitarbeiter während der Verrichtung dieser Arbeit nicht mehr als Bikini oder Unterwäsche trägt.
  • Der Sexualkundeunterricht ist um eine Praxiskomponente zu erweitern.
  • Während der Sommermonate ist bei Temperaturen ab 25 Grad Celsius das Tragen von knapper, geringflächiger Kleidung staatlich zu fördern. Zielpersonen sind dabei ausschliesslich Frauen unter 40 Jahren, die einen Body-Mass-Index von maximal 24 aufweisen.

An einer Parteimitgliedschaft Interessierte melden sich gerne unter info@lutzz.ch.

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.