Abwasser #49

Mysteriöses Verschwinden einer weiblichen Begleitung in einer heiteren Samstagnacht +++ Ein vergangenes Wetterereignis sorgt beim Grossmeister für Zorn +++ Rückblick auf bessere «Abwasser»-Tage

Posted in Abwasser | Leave a comment

Die fragwürdige Seite der Mutter Natur

Ich bin erzürnt: Mutter Natur zeigt sich wieder einmal von ihrer fragwürdigsten Seite! Bereits steht uns nämlich der nächste Stark-Sturm bevor, der uns ab morgen die friedvolle Januar-Idylle kaputtmachen will!

Besonders perfid: Diesmal nennt sich das Sturmtief «Evi», womit es auf erschreckend hinterhältige Weise seine zerstörerischen Absichten in den Hintergrund treten lassen möchte. Wohl wissend, dass man beim Namen «Evi» reflexartig an eine sympathische Nachbarin denkt, bei der man sich ohne Weiteres auch mal einige Löffel Ovomaltine ausleihen darf, und welche während des gesamten Übergabevorgangs permanent ein ziemlich herziges Lächeln auf den Lippen trägt, obwohl ihr völlig bewusst ist, dass bei der kleinsten Fehlbewegung das wertvolle Malzpulver auf dem Boden landen würde.

Wir Menschen müssen uns einfach langsam fragen: Wie lange wollen wir uns das von der Natur noch bieten lassen? Wie lange können wir noch tolerieren, dass sie uns derart dreist mit 130 km/h auf der Nase herumdancet?

Ich für meinen Teil werde mir jedenfalls gut überlegen, wie ich mich für diese neuerlichen Sturmböen revanchieren werde. Vielleicht mache ich dann halt einfach wieder mal eine unnötige Spritztour mit dem 350 PS starken Pickup aus dem Jahr 1973 zum 100 Meter entfernten Kiosk, wo ich dann meinen Wocheneinkauf tätige und jedes Kaufobjekt einzeln per Fahrzeug nach Hause bringe. Oder ich lasse einfach wieder mal «aus Versehen» in der ganzen Wohnung das Licht brennen, worauf ich zwei Wochen auf einer griechischen Ferieninsel verbringe. Etwas wird mir schon einfallen.

Posted in Blog | 2 Comments

Abwasser #48 – mit Erich Hess

  • Erich Hess darf man unter Umständen ein Arschloch nennen, sagt Erich Hess.
  • Ostschweiz-Punk Jack Stoiker hat einen Senkhoden.
  • Liveaufzeichnung aus Bern: Spektakulär-Auftritt des Sensations-Rapduos Einer und ein Weiterer.
Posted in Abwasser | Leave a comment

Samichlous-Show: Erich Hess über den Einsatz des N- und des A-Wortes

Ein Erster (und aufgrund einer technischen Panne wohl auch der einzige) Video-Ausschnitt aus dem Satrire-Talk «Samichlous-Show» mit Top-Gast Erich Hess, der sich nochmals zu seinem Gebrauch des N-Wortes äussert und erwartungsgemäss uneinsichtig bleibt – sehr zum Missfallen des Samichlaus.

Posted in Blog | Leave a comment

Kommentar: Des Samichlaus‘ Ableben sollte uns ein Weckruf sein

Tja, der Samichlaus kommt dieses Jahr wohl nicht «to town». Grund: Er hat heute «einen über den Durst» getrunken. Konnte er die heutigen Kinder, deren einziges Ziel noch zu sein scheint, sich gegenseitig hinsichtlich schamloser Frechheiten zu überbieten, einfach nicht mehr ertragen? Ich könnte es mir gut vorstellen.

Dies sollte uns (künftigen) Eltern ein Weckruf sein! Wir dürfen unsere Nachkömmlinge nicht länger mit lascher Hand erziehen. Lasst uns wieder zu altbewährten Mitteln wie dem Teppichklopfer, dem Lineal oder der flachen Hand greifen, um unsere Kinder wieder zu gesitteten Wesen zu formen. Der Samichlaus hätte es sich so gewünscht! #RIPSamichlous

Des Samichlaus‘ letzter Schluck. (Bild: Screenshot SRF)

Posted in Blog | Leave a comment

Abwasser #47 – Neue Probleme mit unseren Witzen

Die Qualität unserer Witze könnte erneut zu Kritik führen. Gewisse «Jokes» sind diesmal nämlich gar nicht erst vorhanden! Aber hören Sie gefälligst selbst, Sie nie zufriedenzustellendes Arschloch!

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #46 – Prostituierte und Gratis-Shots

Was haben Prostituierte und Demente gemeinsam? +++ Pikante Einzelheiten aus dem abenteuerlichen Sexleben des Hauptmoderators. +++ Ankündigung einer schmerzlichen Herbstpause.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #45 – Waltis Enttarnung

  • Waltis wahre Identität wird erstmals enthüllt.
  • Kilian-Walti-Beef: Jetzt spricht Kilian Ziegler!
  • Läuft Abwasser bald nicht mehr auf Kanal K?

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #44 – Kilian-Ziegler-vs.-Walti-Beef

  • Starkomiker Kilian Ziegler äussert sich negativ über Walti und Abwasser.
  • Petra Gössi muss erneut infrage gestellt werden.
  • «Hurensöhne»: Knackeboul-vs.-Weltwoche-Beef.
  • Oltner Katzendenkmal: Verdiente Würdigung eines grossartigen Tieres.

DOWNLOAD

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abw#43: Leistungsdruck dank Pornografie (Bonusrunde Sexologin)

Die Sexologin erklärt im zweiten Teil des grossen Sexualitäts-Interviews u.a. die Vor- (Kreativität) und Nachteile (Leistungsdruck) des Pornografiekonsums.

Frau auf Mann in Reiterstellung. (Wikipedia)

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser Extra #5 – mit JCVP-AG-Präsident

Die Seich bietende Extrasendung von der verseichten 30-Jahr-Jubiläumsfeier des Kanals K:

  • Infragestellung des Terrorzentrums Zürich.
  • Neue Schuldzuweisung im Fall «Lady Di».
  • Gast: Aargauer JCVP-Präsident Michael Kaufmann äusserst sich zu Alkoholismusvorwürfen.

Voller Einsatz für den Kanton Aargau (v.l.): Walti, JCVP-AG-Präsident Michael Kaufmann, Lutzz.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #43

  • Spasstelefonat 1: Walti bietet einem Etablissement seine Sexdienste an.
  • Spasstelefonat 2: Ein «Mitarbeiter» der Aargauer Zeitung macht Lutzz ein «super Angebot».
  • Erleichterung für sexuell unbegabte Hörer(-innen): Frauen müssen keinen Orgasmus haben, um Sex gut zu finden, erklärt die Sexologin im grossen Sex-Interview!

Darstellung des Geschlechtsverkehrs in einem Kupferstich von Agostino Carracci. (Wikipedia)

 

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #42

  • ««Arschloch»» Erich Hess und die «dealenden Neger».
  • Türkei-Reisetipps für Erdogan-Verunglimpfer vom EDA.
  • Usher und der Genitalherpes.
  • Zu Gast: die neue Rap-Sensation aus Willisau LU, M$G.

Rap-Sensation aus Willisau LU: Mittelscheitelrolexboi (Mitte) und Fendi Flipper (rechts) des Trend-Duos M$G.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #41

«Neues» Abwasser mit misslungenen Spasstelefonaten nach Kanada und in den Himmel.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser Extra #4 – Teil B

Die zweite Highlight-Stunde aus der langen Abwasser-Nacht vom vorletzten Wochenende: Meistermoderator Lutzz diskutiert mit seinen Gästen Manuel Langhammer und Frido Meyertz alias Eduard Stösserle die Verweichlichung des Mannes.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser Extra #4 – Teil A

Eine erste Highlight-Stunde aus der langen Abwasser-Nacht vom vergangenen Wochenende, mit:

  • Berner JSVP-Co-Präsident: Reitschüler verhauen «würde wohl mancher gerne».
  • Einleuchtender Sexismus am Wimbledon-Turnier.
  • Gäste: Gameshow-Contestants.

Qualität durch „Bier“: Abwasser wird mit Abwasser (Heineken) gemacht.

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #40

  • Von Schwulen ausgehende Gefahren.
  • Christian Imarks Annexionspläne.
  • Neue Araber-Musik zum Mittanzen.
  • Gast: Recep Tayyip Erdoğan.

Spannende Ansichten: Geissenliebhaber Erdoğan. (Bild: Wikipedia)

Posted in Abwasser | Leave a comment

Abwasser #39

  • Bill Cosby und die 60 lügenden Weiber.
  • Negerwitz-Diskussion: Humorloser Ice Cube.
  • Christa Rifozze: Sexismus-Vorwurf an einen Journalisten.
  • Gäste: Mike Bader und Mike Baader.

Top-Gäste in Top-Sendung: Mike Baader (Mitte) und Mike Bader (rechts).

Posted in Abwasser | Leave a comment

Neuer Hit-Song «Glasse frässe, Glasse frässe!»

Geil, der Sommer ist da, Bitch! Das ist natürlich immer auch die Zeit des grossen Glace-Fressens. Hierzu gibt es nun den passenden Soundtrack: mein brandneues Lied «Glasse frässe, Glasse frässe!», produziert vom vollcoolen Producer Arem. Genuss!

Posted in News | Leave a comment

Abwasser #38

  • Christoph Mörgeli reagiert verärgert auf unseren lustigen Tweet.
  • Propagiert ein neuer ICF-Song Homosexualität (könnte nämlich sein)?
  • Lutzz berichtet von seinem ambivalent ausgefallenen Fallschirmsprung.

===> DOWNLOAD HIER

Podcast Feed: http://www.lutzz.ch/?cat=19&feed=rss2

Der Grossmeister hat den Sprung ins Nichts gewagt. Leidtragender war vor allem sein Intimbereich.

Posted in Abwasser | Leave a comment